stage detail

Positives Feedback: Stimmen zur Messe

Das Feedback der Aussteller zur oils+fats 2015 war beeindruckend. Alle Vorteile der Messe kommen in den Statements der Aussteller zur Sprache. Wer noch Argumente braucht, um an der oils+fats 2017 teilzunehmen – lesen Sie selbst: die oils+fats im Urteil der Aussteller.

Günter Simon, Geschäftsführer HF Group und Vorsitzender des Fachbeirats der oils+fats:
„Insgesamt war es eine überzeugende Veranstaltung mit einem ansprechenden Ambiente, guter Organisation und einem tollen Bayerischen Abend. Alle waren gut drauf. Auch die Qualität der Messestände ist noch einmal besser geworden. Wir sind an den drei Messetagen nicht überrannt worden, hatten aber qualitativ sehr gute Gespräche. Dabei wurden wir auch mit konkreten Projekten konfrontiert, die wir bisher nicht kannten. Schon deshalb hat sich die Präsenz auf der Messe für uns gelohnt. Unsere Besucher kamen vor allem aus West- und Südosteuropa, darunter auch viele neue Gesichter.“

Dr. Frank Amoneit, Geschäftsführer Euro Fed Lipid:
„Mit dem diesjährigen Schwerpunktthema Frittieren hat die oils+fats weiter an Profil und Attraktivität gewonnen. Die Teilnehmer des 8th International Symposium on Deep Frying und auch die Aussteller des Gemeinschaftsstands Frittieren waren sehr zufrieden mit dem Konzept, Messe und Symposium zu kombinieren. Firmen, die nicht auf der oils+fats waren, überlassen gute Geschäfte nur der Konkurrenz.“

Tommaso Tori, Area Sales Manager, Andreotti Impianti, Italien:
„Auf der oils+fats sind die Entscheider der Branche, deshalb ist die Messe für uns ein Pflichttermin. Den Fachbesuchern können wir uns hier präsentieren. Die Internationalität ist sehr überzeugend: Wir hatten Interessenten aus ganz Europa, aber auch aus Russland und sogar Bangladesch. Auf der oils+fats 2017 werden wir sicher wieder vertreten sein.“

Gunter Börner, Direktor Marketing & Innovation, B+B Engineering:
„Die oils+fats ist für uns wichtig und essentiell. Wir hatten substantielle Gespräche mit hochwertigen Kunden, einige dieser Gespräche mündeten auch in Aufträge. Ganz allgemein war diese Veranstaltung wieder ein Schritt vorwärts, auch hinsichtlich der Gestaltung und Präsentation der Messestände. Wir müssen die oils+fats jetzt Stück für Stück weiter ausbauen, auch wenn unser Industriezweig überschaubar ist. Auf jeden Fall sollten wir im Zwei-Jahres-Rhythmus bleiben.“

Dr. Klaus Schurz und Markus Schmidl, Clariant:
„Viele Kunden kamen mit konkreten Anfragen. Wir führten fachspezifische Gespräche mit entsprechender Tiefe, auch mit Kunden, die man sonst nicht trifft. Erfahrene Techniker waren ebenso darunter wie die nachkommende Generation. Es handelt sich um eine interessierte internationale Klientel, aus Osteuropa, aber auch aus China. Die Öl- und Fettindustrie ist eine Nischenbranche, die Marktteilnehmer sind überschaubar. Die oils+fats bietet eine gute Möglichkeit, mit der gesamten Branche ins Gespräch zu kommen, auch mit anderen Ausstellern. Die Organisation der Messe war wie immer perfekt.“

Jan Utratil, Senior Sales Manager, Farmet, Tschechien:
„Wir sind bei der oils+fats von Anfang an dabei. Uns überzeugt bei dieser kleinen Veranstaltung vor allem die Fokussierung auf die Branche und die hohe Qualität der Besucher, die sogar aus Tschechien und der Slowakei anreisen. Jeder, der in diesem Bereich tätig ist, muss einfach zur oils+fats kommen!“

Klaus-Peter Eickhoff, Direktor Renewable Resources, GEA Westfalia Separator:
„Wir hatten gute Gespräche an unserem Stand, unter anderem mit Plantmanagern, die nach Optimierungsmöglichkeiten für ihre Anlagen suchten. Gemeinsam entdeckt man dann ganz neue Möglichkeiten. Dafür ist die oils+fats mit ihrer familiären Atmosphäre eine gute Plattform, auch wenn wir uns ein paar Besucher mehr gewünscht hätten. Insgesamt lohnt sich die oils+fats für uns immer, schon weil wir als Maschinenlieferant auch Aussteller unter unseren Kunden haben. In lockerer Atmosphäre, insbesondere beim Bayerischen Abend, kommt man auch mit Leuten ins Gespräch, die man sonst nicht getroffen hätte.“

Tim Ilchmann, Geschäftsführer, Ilchmann Fördertechnik:
„Als Erstaussteller sind wir extrem positiv von der oils+fats überrascht. Es waren viele Endkunden hier, und das Networking mit anderen Ausstellern war sehr gut. Wir hatten auch qualitativ hervorragende Gespräche mit potenziellen Kunden aus Südafrika und Argentinien. 2017 werden wir definitiv wieder dabei sein, voraussichtlich sogar mit einem größeren Stand.“

Reinhard Pudelko, Area Sales Manager Food & Chemicals Industry Filtration, MAHLE Industry:
„Wir sind immer und sehr gerne auf der oils+fats. Als Anbieter im Edible Oil Bereich ist diese Messe ein Muss! Sie ist sehr gut organisiert und zieht ein internationales Fachpublikum an, was wir sehr schätzen. Die Qualität der Besucher ist hoch, und wir können neben der Kontaktpflege auch zielführende Gespräche mit potenziellen Neukunden führen – so soll es auch sein. 2017 sind wir zu 100 Prozent wieder dabei!“

Anik Roy, Head of Marketing, Mectech Process Engineers Private Limited, Indien:
„Unser Ziel ist es, im europäischen Markt Fuß zu fassen. Die oils+fats bietet uns dafür die geeignete Plattform, diesem Ziel näher zu kommen. Die hohe Qualität der Besucher hat uns vollends überzeugt: Hier konnten wir neue Kontakte knüpfen und die Entscheider der Branche treffen!“

Sascha Renye, Manager Vertrieb, Solex Thermal Science, Kanada:
„Das Highlight der oils+fats war für uns, viele wichtige und hochwertige Kunden zu treffen. Die Messe hat sich für unser Unternehmen als sehr wertvoll herausgestellt, da wir Interessenten u. a. aus Russland, Rumänien, Bulgarien, Indonesien, den USA und vielen weiteren Ländern begrüßen konnten. 2017 nehmen wir mit großer Wahrscheinlichkeit wieder teil.“

Dr. Bernhard Widmann, Leiter des Technologie- und Förderzentrums im Kompetenzzentrum für nachwachsende Rohstoffe (TFZ):
„Wer hier nicht dabei war, hat etwas verpasst: Die oils+fats ist DIE internationale Plattform für alle Fachexperten und Anbieter im Segment pflanzliche und tierische Öle und Fette. Die gesamte Verfahrenskette wird abgebildet, und mit der Innovationsplattform ‚Science meets Industry‘ gelingt der wichtige Transfer von Innovationen. Aussteller und Besucher sind bei dieser Fachmesse von exzellentem Niveau! Der fachliche Austausch steht hier im Vordergrund.“

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Erfolg durch Messeteilnahme

Erfolg durch Messeteilnahme

Hochkarätige Aussteller, Fachbesucher und Entscheider aus aller Welt machen die oils+fats zur attraktiven Geschäftsplattform für die gesamte Branche.

Erfolg durch Messeteilnahme

Erfolg durch Messeteilnahme

Hochkarätige Aussteller, Fachbesucher und Entscheider aus aller Welt machen die oils+fats zur attraktiven Geschäftsplattform für die gesamte Branche.

Erfolg durch Messeteilnahme

Hochkarätige Aussteller, Fachbesucher und Entscheider aus aller Welt machen die oils+fats zur attraktiven Geschäftsplattform für die gesamte Branche.

Schlussbericht

Schlussbericht

oils+fats 2017: Parallelität zur drinktec hat sich bewährt.

Schlussbericht

Schlussbericht

oils+fats 2017: Parallelität zur drinktec hat sich bewährt.

Schlussbericht

oils+fats 2017: Parallelität zur drinktec hat sich bewährt.

Rahmenprogramm & Ausstellerhighlights

  • Food Safety Forum
  • Technologische Lösungen zur Analyse und Minderung der Bildung von 3MCPD und GE in Speiseölen.
  • Practical Short Course
  • Neue Technologien auf dem Gebiet der Ölsaaten- und Speiseölverarbeitung sowie Ölmodifizierung.
  • DGF-Education Course
  • Verarbeitung von Ölsaaten – Bereit für kommende Herausforderungen.
  • Bayerischer Abend
  • Geselliger Abend bei kühlen Getränken und bayerischen „Schmankerln“.
  • Ausstellerhighlights
  • Wir haben die Austeller der oils+fats nach ihren Highlights gefragt.

Rahmenprogramm & Ausstellerhighlights

  • Food Safety Forum Technologische Lösungen zur Analyse und Minderung der Bildung von 3MCPD und GE in Speiseölen.
  • Practical Short Course Neue Technologien auf dem Gebiet der Ölsaaten- und Speiseölverarbeitung sowie Ölmodifizierung.
  • DGF-Education Course Verarbeitung von Ölsaaten – Bereit für kommende Herausforderungen.
  • Bayerischer Abend Geselliger Abend bei kühlen Getränken und bayerischen „Schmankerln“.
  • Ausstellerhighlights Wir haben die Austeller der oils+fats nach ihren Highlights gefragt.

Rahmenprogramm & Ausstellerhighlights

  • Food Safety Forum
  • Technologische Lösungen zur Analyse und Minderung der Bildung von 3MCPD und GE in Speiseölen.
  • Practical Short Course
  • Neue Technologien auf dem Gebiet der Ölsaaten- und Speiseölverarbeitung sowie Ölmodifizierung.
  • DGF-Education Course
  • Verarbeitung von Ölsaaten – Bereit für kommende Herausforderungen.
  • Bayerischer Abend
  • Geselliger Abend bei kühlen Getränken und bayerischen „Schmankerln“.
  • Ausstellerhighlights
  • Wir haben die Austeller der oils+fats nach ihren Highlights gefragt.